Samstag, 09.11.2019 20:00 Uhr, Stadtforum Bad Saulgau

From Satchmo to Stevie Wonder mit Gregor Beck (dr) und Axel Schlosser (trp)

’s Wonderful

ist das Motto des diesjährigen Konzerts der Big Band Saulgau und schon die Gästeliste garantiert, dass dieses Konzert „wonderful“ wird:

Gregor Beck, der gebürtige Ravensburger gehört zu den führenden europäischen Drummern zwischen Dixieland und Bop. Anfangs gefördert durch Oscar Klein, entwickelte er sich später zu einem vielseitigen, anpassungsfähigen und geschmackvollen Rhythmiker, der fast alles begleitet hat, was heute im Mainstream Rang und Namen hat.

Axel Schlosser, ein unglaublich vielseitiger und wandlungsfähiger Trompeter, der in so gut wie allen Big Bands der Republik gespielt hat und spielt, und die Big Band in einem Workshop auf dieses Konzert vorbereitet hat.

Steffie Hausler sorgt mit ihrer souligen und ausdrucksstarken Stimme für weitere Higlights des Konzerts.

Hinzu kommt die bewährte Besetzung der Big Band unter der Leitung von H.G. Rimmele und eine breit gefächerte Auswahl an Stücken, eben von Louis Armstrong bis Stevie Wonder.

Ebenfalls bewährt ist die ebenso humorvolle wie geistreiche Moderation von Prof. Dr. Michael Stephan. (Auch in diesem Jahr konnte er wieder als ehemaliger Posaunist der Big Band durch diese Aufgabe vom Mitspielen abgehalten werden.)

Wie schon gesagt: ’s wonderful!